Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert (ausser Sperrgüter)
Versand innerhalb von 24h*
14 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Hotline 08803/4670
Menü schließen

Pakboats

Pakboats

Wissenswertes über die Marke Pakboats

 

Über Pakboats

Pakboats existiert bereits seit über drei Jahrzehnten. Der Gründer - Alv Elvestad - ist seit fast einem halben Jahrhundert als Paddler auf den unterschiedlichsten Gewässern unterwegs und blickt auf eine Erfahrung zurück, welche bei der Entwicklung und Herstellung seiner Boote von unschätzbarem Wert ist. Alv Elvestad unternahm bereits vor über 30 Jahren Expeditionen, bei denen er auf flexibel einsetzbare und mobile Faltkanadier angewiesen war. Man kam mit Festbooten erst gar nicht in die entlegenden Gegenden, die er und seine Crew bereisten. Auf diesen Touren kristallisierte sich schnell heraus, dass kaum ein Boot den Ansprüchen genügte und viele Verbesserungen und Veränderungen nötig waren, damit die zur Verfügung stehenden Boote die Expeditionen überstehen konnten. Um dieser Problematik Abhilfe zu schaffen, gab es nur eine Möglichkeit: Die Entwicklung eines eigenen Faltkanadiers. Das war zugleich der Grundstein für die spätere Serienproduktion der PakCanoes. Die eigene Praxiserfahrung, das Know-How um die einzusetzenden Materialien und der eigene hohe Anspruch ließen ein Boot entstehen, welches heutzutage Expeditionen in alle Winkel der Erde verlässlich begleitet. Zusammen mit einem norwegischen Mitbewerber hat sich Pakboats in den letzten Jahren zum bedeutendsten Hersteller von Faltkanadiern entwickelt. Natürlich schließt die Expeditionstauglichkeit der Boote die Nutzung als Familien- oder Freizeitgefährt überhaupt nicht aus, aber es ist doch gut zu wissen, dass die Boote im Zweifel noch über so manche Reserve verfügen! 

Nach den ersten Erfolgen mit den Kanadiern entwickelte Pakboats als konsequenten weiteren Schritt auch eine Faltkajak-Serie - die so genannten Puffins. Diese sind im Freizeitsegment angesiedelt und haben ein unverkennbares Markenzeichen: Extrem kleines Packmaß und wenig Gewicht! Das erste Puffin kam noch vor der Jahrtausendwende im Jahre 1998 auf den Markt und wurde frenetisch gefeiert. Natürlich wurden die Kajaks im Laufe der Jahre immer weiterentwickelt, verfeinert und an neue Anforderungen angepasst. Die Modelle Saco (Einsitzer) und Saranac (Zweisitzer) sind seit vielen Jahren etablierte Faltkajaks und aus dem Sortiment von Pakboats nicht mehr wegzudenken. Neu aus dem Hause Pakboats und im Tourensegment angesiedelt ist das Quest mit einem etwas schlankerern und dennoch stabilem Bootsriss, kleinem Packmaß und wenig Gewicht. Daneben hat Pakboats pfiffige Zubehörutensilien entwickelt wie beispielsweise aufblasbare Fußstützen oder die Decktasche PakPod, welche gleichzeit als Paddlefloat fungiert.

 

Materialien

Die Haut der Puffins und des Quest wird aus PU (Polyurethan) gefertigt und ist nicht nur robust sondern auch ein Leichtgewicht. Das starke Trägergewebe sorgt für eine extrem hohe Reiß- und Durchstoßfestigkeit. Der Boden ist zusätzlich verstärkt und verfügt über einen aufgeschweißten Kielstreifen. Die PakCanoes verfügen über eine Haut aus Gewebe-PVC und werden ab Werk bereits mit fünf aufgeschweißten Kielstreifen ausgestattet! Die vorfixierte Bodenmatte tut ihr Übriges für die Unempfindlichkeit des Unterwasserschiffs. Das Gestänge ist bei beiden Produktgruppen goldeloxiert und sehr widerstandsfähig. Die Längsstangen sind untereinander immer mit einer Gummischnur verbunden, ähnlich wie man es aus dem Zeltbau kennt. Das gestaltet den Aufbau komfortabel und einfach.

 

Besonderheiten

Pakboats ist groß in kleinen Packmaßen: Es dürfte bespielsweise kaum ein Zweier-Faltkajak geben, welches ein kleineres Packmaß und geringeres Gewicht mit sich bringt als das Puffin Saranac. Das Packformat „Sporttaschengröße“ wurde von Pakboats salonfähig gemacht und ist bis heute das Maß der Dinge. Der schnelle Aufbau und die übersichtliche Struktur zeichnen das Puffin Saco und Saranac aus. Das Quest besticht ebenfalls durch sein minimales Packmaß und den guten Laufeigenschaften. Die PakCanoes werden nahezu in einer Vollausstattung ausgeliefert, die kaum Wünsche offen lässt (fünf Kielstreifen, Verstärkungen am Dollbord, D-Ringe an Bug und Heck, eloxiertes Gestänge, Packsack, Reparatur-Set, u.v.m.). Auch das gehört zur Philosophie von Pakboats - denn wenn erst noch eine Menge an Zubehör gekauft werden müsste, wären die Faltkanadier nicht ab Werk expeditionstauglich. Und das sind sie explizit. Pakboats ist eine der etabliertesten und erfolgreichsten Faltbootwerfen weltweit und wir freuen uns, Ihnen das komplette Sortiment anbieten zu können.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen